Kardiologische Untersuchungen
  • Ruhe – u. 12-Kanal Belastungs-EKG
  • Stress-Echokardiographie ( Belastung mit gleichzeitiger Ultraschalluntersuchung des Herzens um Muskelbewegungsstörungen darzustellen ( Herzkranzgefäßerkrankungen )
  • Farbdoppler-Echokardiographie ( mit High-End-Sonographiegerät)
  • Lactat-Sportleistungstest mit Trainingsempfehlung
  • 24 Stunden Blutdruckmessung
  • 24 Stunden Langzeit-EKG
  • Carotis-Druck-Messung ( bei unklarem Kreislaufkollaps )
  • Herzinfarktvorsorge-Untersuchungen
  • Nachsorge-Untersuchungen nach Herzinfarkt o./u. Stenting